Liebe Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren,

ich freue mich außerordentlich sie auch im Jahr 2023 am Freitag vor Pfingsten, dem 26.05.2023, wieder in die Lutherstadt Wittenberg einladen zu dürfen. Nach dem erfolgreichen Symposium im Jahr 2022 lautet das Schwerpunktthema für 2023

Komplikationsmanagement in der Viszeralchirurgie

Das Evangelische Krankenhaus Paul Gerhardt Stift hat in Wittenberg eine fast 140jährige Tradition. Die Chirurgie war von Beginn an ein wesentlicher Pfeiler in der Versorgung der Region und der Aus- und Weiterbildung. Von je her hat auch die Wissenschaft und Forschung in Wittenberg einen hohen Stellenwert. Mit dem Wittenberger Symposium für Chirurgie wollen wir entlang eines bestimmten Schwerpunktthemas den aktuellen Stand der Lehrmeinung und Forschung abhandeln und diskutieren. Jungen Kolleginnen und Kollegen soll dabei explizit u.a. in einer geführten Postersession die Gelegenheit zur Präsentation spannender Ergebnisse und Fälle gegeben werden.

Ich möchte sie daher insbesondere motivieren und bitten, in ihren Kliniken und Bereichen für entsprechende Abstrakt-Einreichungen zu werben. Diese können unkompliziert auf der Anmeldeseite eingereicht werden.

Ich freue mich sehr Sie persönlich in der schönen Lutherstadt Wittenberg begrüßen zu dürfen.

Ihr

Prof. Dr. Martin Stockmann

Ort und Zeit

Freitag, 26. Mai 2023 | Leucorea Wittenberg

Wissenschaftliche Leitung

Prof. Dr. med. Martin Stockmann

Paul Gerhardt Diakonie Krankenhaus und Pflege GmbH

Organisation


Gabriele Sponholz
Tannenring 52, D-65207 Wiesbaden
Tel.: 0160 - 8459502
E-Mail: gs@mce.info
Bildrechte Foto Wittenberg: Tom Schulze©asisi